Werbung

--------------------------------

Weißer Zauber - Der Feine Weihnachtsmarkt auf dem Hamburger Jungfernstieg


Weißer Zauber

Lichterglanz, Bratapfelduft, ein wärmendes Getränk, Musik: die Vorweihnachtszeit beginnt in Hamburg traditionell mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Den schönsten Blick auf die festlich erleuchtete Innenstadt bietet der Weißerzauber auf dem Jungfernstieg. Besucher können den Traditionsmarkt vom 21. November 2016 bis zum 30. Dezember 2016 an


Foto: Presse c/o TED Geyer Communications

Hamburg – keine Stadt Europas bietet mehr Adventsflair, schönere Weihnachtsmärkte und Shoppingmöglichkeiten im zentralen Innenstadtbereich. Aus ganz Europa strömen die Menschen in den Norden Deutschlands. Im Mittelpunkt des Treibens liegt der Weihnachtsmarkt Weißerzauber auf dem Jungfernstieg direkt an der Binnenalster, umgeben von vielen weiteren Märkten. Er taucht die Prachtmeile Hamburgs, mit seinen Lichtinstallationen vom 26. November 2018 bis zum 30. Dezember 2018 in ein silber-goldenes vorweihnachtliches Ambiente.

Der
Weißerzauber auf dem Jungfernstieg lädt auf rund 600 Metern zum Flanieren ein. Zahlreiche Kunsthandwerker – vom Glasbläser und Edelsteinschleifer über Kerzenmacher bis hin zur Puppenmanufaktur – bieten liebevoll Handgefertigtes feil. Frisch geröstete Maronen wärmen den Bauch, verschiedene Fleisch- und Fischspezialitäten stillen den Hunger, heiße Waffeln mit Kirschen, gebrannte Mandeln und Nüsse sowie mit Schokolade überzogene Früchte machen Süßmäuler glücklich. Und wer die Weihnachtsstadt Hamburg einmal von oben sehen möchte, kann dies bei einer Fahrt mit dem Riesenrad aus dem Jahr 1896 machen.

Auch an die kleinen Besucher wurde wieder gedacht: Holzgefertigtes Kinderspielzeug, Kinderpunsch und der Besuch vom Nikolaus am 6. Dezember sind nur einige Höhepunkte auf dem
Weißerzauber. Denn auch die Eisprinzessin Mia – das Gesicht des Marktes – wird sich das eine oder andere Mal zwischen den 80 Weihnachtsmarktständen zeigen.

Noch ein Wort zum Weißerzauber-Glühwein: Die Organisatoren setzen auf Qualität. Darum haben sie einen Wein – hergestellt aus verschiedenen Tiroler Reben – nach Hamburg bringen lassen, der den geringstmöglichen Schwefelanteil enthält. Er ist dadurch besonders bekömmlich. Mit verschiedenen Gewürzen und Früchten verfeinert, die er die Grundlage eines besonderen Glühweins ist.

Weißerzauber
auf dem Jungfernstieg
Zeitraum: 26.11. bis 30.12.2018 (am 24.12. und 25.12.2018 geschlossen)
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr,
Gastronomie bis 23.00 Uhr
Freitag und Samstag von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Gastronomie bis 23.00 Uhr





Weihnachtsmarkt Jungfernstieg Hamburg Bewertung dieser Seite: 2.5561224489796 von 5 Punkten 0 (392 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

Zurück


Weitere Infos

Wir bei....





Werbung: