Hamburg aktuell


  HOMEPAGE


  www.dockville


Anzeige:































Konzert Tipps

Dockville Termine 2011

Ein paar (Hamburger) Konzerttipps für die nächsten Monate mit auf den Weg geben: Hercules and Love Affair, Kakkmaddafakka, Fenech Soler und Metronomy!

26. Februar 2011 ab 23 Uhr Prinzenbar Halle (Hamburg)
Hamburger Klubspiele mit
Hercules And Love Affair feat. Kim Ann, Aerea Negrot, Shaun, Mark and Andy
weitere Acts tba.

VVK: 15 Euro + VVK-Gebühren
Tickets: http://www.ticketmaster.de/event/23004587F3A09B1A
Infos: http://www.myspace.com/herculesandloveaffair

Vordrei Jahren sorgten Hercules and Love Affair mit ihrem ersten Album -und insbesondere mit der Single "Blind" unter Mitwirkung von AnthonyHegarty - für Furore und hauchten dem bis dahin etwas verstaubten DiscoSound neues Leben ein.
Am28. Januar erscheint mit "Blue Songs" das zweite Album der Formation umFrontmann Andy Butler. Im Rahmen der Hamburger Klubspiele haben wirHercules And Love Affair live auf der Bühne - und wie es sich fürHamburger Klubspiele gehört, bleibt es hier keineswegs bei einemKonzert, sondern wir bereichern den Abend um weitere Acts und DJs - mehrdazu in Kürze!

11. März 2011 ab 20 Uhr INDRA (Große Freiheit 64 - HH)
Kopf & Gebeine präsentiert:
FENECH SOLER (UK)
VVK: 10 Euro + VVK-Gebühr
Tickets ab sofort: http://www.ticketmaster.de/event/23004591F71BA2BB
Infos: http://www.myspace.com/fenechsoler

FenechSoler haben bereits auf dem Dockville 2010 mit Ihrem sich zwischenSynthie-Pop, New Wave und Elektro bewegenden Sound überzeugt. In Englandgehören die Jungs bereits seit Monaten zu einer der gehyptesten Bandsdes Jahres!
Am 11. März - am Tag der offiziellen Deutschland-VÖ ihres Debutalbums - präsentieren wir sie im Hamburger INDRA (Große Freiheit 64).

2. April 2011 ab 20 Uhr INDRA (Große Freiheit 64 - HH).
Kopf & Gebeine präsentiert:
KAKKMADDAFAKKA (NOR)
VVK: 10 Euro + VVK-Gebühr
Infos: http://www.myspace.com/kakkmaddafakka

Ihrwollt sie? Ihr bekommt sie: Kakkmaddafakka! Eine der überzeugendstenBands auf dem Dockville 2010! Die großartige Performance der Norweger hat uns so überzeugt, dass wir die Damen und Herren ein weiteres Malnach Hamburg eingeladen haben: Am 2. April werden sie das INDRA (GroßeFreiheit 64) zum Bersten bringen - stellt Euch auf eine mitreißende Showein!

Der Vorverkauf wird schon in wenigen Tagen beginnen, wir halten Euch via facebook und www.msdockville.de auf dem Laufenden...

Pressenewsletter Dockville

 



MS DOCKVILLE 2011

Foto: Dockville Termine 2011

Weiterhin möchten wir schon jetzt darauf hinweisen, dass am 10. Januar die MS Dockville Frühbucherstufe 4 beginnt. Wer also ein paar Euro sparen möchte, hat hierfür noch bis zum 9. Januar, 24 Uhr die Möglichkeit.
Wer gerade eh seinen Kalender vor Augen hat, trägt fix noch diese Termine ein: MS Dockville Kunst ab dem 21. Juli 2011 MS Dockville Festival 14.-16. August 2011 Hierzu gibt es im Januar weitere Infos!


10. Mai 2011 ab 20 Uhr Uebel & Gefährlich (Feldstraße 66 - HH)
Kopf & Gebeine präsentiert:
METRONOMY (UK)
VVK: 15 Euro + VVK-Gebühr
Tickets ab sofort: http://www.ticketmaster.de/event/23004595BB09A395
Infos: http://www.myspace.com/metronomy

Siesind zurück! Nach ihrem 2008er Erfolgsalbum "Nights out" steht mit "TheEnglish Riviera" das nun dritte Studioalbum von Metronomy in denStartlöchern und ist für den 31. Januar angekündigt. Schon jetztverspricht es ein grandioses Pop-Album zu werden, denn die Produktionenaus der Feder des Metronomy Frontmannes Joseph Mount sind legendär:Neben Hilfestellung bei der Produktion des Albums "Slime and Reason" vonRoots Manuva, sorgten diverse Remixe für Klaxons, Franz Ferdinand,Gorillaz und Kollaborationen mit Kate Nash und Florence and The Machinefür Dauerohrwürmer.
Wir freuen uns, am 10 Mai das Hamburg-Konzert zu präsentieren!