Hamburg aktuell


  HOMEPAGE


  Broken Beats bei Myspace

  Silber Hamburg




Anzeige:































The Broken Beats in Hamburg

Broken Beats aus Dänemark live in Hamburg

Die 2001 in Aarhus, Dänemark gegründeten The Broken Beats um den charismatischen Songwriter Kim Munk zeichnen sich nicht nur durch großartige Kompositionen aus, sondern schaffen es mit spielerischer Leichtigkeit authentischen Indie-Pop und Songs mit Radioformat miteinander zu verbinden. Unter vielen Musikkritikern zählt Kim Munk mit zu den talentiertesten europäischen Songwritern!

Mit The Broken Beats realisiert Kim Munk seine Vision der “unperfekten Band”, bei der es keinerlei Einschränkungen gibt, dafür viel Raum für musikalische und menschliche Störungen; oder einfach auch “eine Band für alle”. Das zeigt sich vor allem bei den zum Teil wahnwitzigen Live-Auftritten, bei denen gerne auch mal die Schneidezähne von Kim zur Bearbeitung der Gitarrenseiten verwendet werden.

Mit Ihrer aktuellen EP „The Ruler“, sowie der neuen Single „All The Diamonds in Rio“ (VÖ 19.11. Kanoon Records) und einem Longplayer in der Mache kommen The Broken Beats im Januar für fünf Konzerte in die deutschen Clubs. Konzerte der Broken Beats sind unberechenbar.


Bester danske Indie-Pop

Foto: Broken Beats aus Dänemark live in Hamburg

30. Januar 2011 - Silber Hamburg



Kartenvorverkauf The Broken Beats- Jetzt Tickets online bestellen



Eigentlich zu fünft in der Grundbesetzung, steht auch gerne mal einClassic Rock Trio auf der Bühne, oder auch bis zu 17 Musiker undKünstler! Live erwartet das Publikum eine skurrile Mischung auseuphorischem Feuerwerk und Schmerz, egal ob Kim Munk in einemZiegenkostüm oder einem engen Rockshirt auf der Bühne steht – seineSongs sind immer glaubwürdig und bis ins feinste Detail arrangiert.

Text / Foto: Karsten Jahnke